Dovo

Dovo Rasiermesser „Forestal“ Cocobolo-Holz 5/8″ 116 5851

134,41 

Nur noch 1 vorrätig

Artikelnummer: 116 5851 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , , , Marke:

Dovo Rasiermesser Forestal mit edlem Holzgriff

Das Dovo Rasiermesser Forestal besteht aus einem Rasiermesser mit ganzem (1/1) Hohlschliff und einer Griffschale aus Cocobolo Holz. Dieses wird aus einem kleinen bis mittelgroßem Baum gewonnen. Das Hartholz hat eine Farbpalette von tiefrot bis dunkelorange. Die Klinge hat einen Rundkopf und besteht aus Kohlenstoffstahl. Der Rundkopf eignet sich für Anfänger oder aber auch schnelle Rasierer. Die Verletzungsgefahr ist durch diesen gesenkt. Die Breite entspricht 5/8″ (ca.1,6 cm).

Das Dovo Rasiermesser befindet sich in einem edlen blauen Etui. Schaumstoff schützt das hochwertige Werkzeug beim Transport und der Lagerung.

Dem Messer ist eine Gebrauchtsanweisung von Dovo Solingen beigelegt.

Die perfekte Nassrasur

Zur perfekten Nassrasur zählt auch eine gute Vorbereitung. Neben guten und hochwertigen Utensilien sollte man vor allem Zeit mitbringen. Mit Rasieröl oder einem Pre-Shave, wie zum Beispiel dem von Proraso die zu rasierende Stelle eincremen. Hiernach wird mit heißem Wasser die Rasierseife mit einem Pinsel aufgeschlagen. Die Seife bildet nach einiger Zeit einen sahnigen Schaum. Der Rasierpinsel hilft beim Auftragen des Schaumes im Gesicht. Das Messer mit einem 30° Winkel anlegen und sanft über die zu Rasierende Stelle fahren. Hierbei aus dem Handgelengt in kleiner Halbmondtechnik rasieren (Am besten von einem erfahrenen Barbier zeigen lassen). Die Barthaare werden mit dem Rasiermesser in Wuchsrichtung geschnitten und beim zweiten Durchgang quer zur Wuchsrichtung. Es wird davon abgeraten gegen den Wuchs zu rasieren.

Nach der Rasur:

Wenn das Ergebnis stimmt darf mit kaltem Wasser das Gesicht abgewaschen werden. Ein Aftershave oder bei empfindlicher Haut ein Aftershave-Balm helfen der Haut bei der Regeneration. Schnittverletzungen können mit einem Alaunstein oder Alaunstift zum adstringieren gebracht werden.

Tipps zum Gebrauch

Vor der Rasur wird das Messer 30 mal pro Seite ohne Druck geledert. Dieses wird dazu über einen Streichriemen gezogen. Wichtig: Auch zuviel ledern kann der Klinge schaden(!). Nach der Rasur Das Messer mit klarem Wasser sanft abspülen. Hier nicht zuviel mit zuviel Wasserdruck arbeiten. Hierbei besonders auf die Erl und das Holzheft aufpassen. Mit ausgiebigen tupfen, bekommt man das Werkzeug am besten trocken. Der Kohlenstoffstahl ist nicht Rostfrei, daher besser nichts übersehen.

Nach der Rasur das Messer 48 Stunden an einem trockenen Ort ruhen lassen. Zum lagern empfiehlt es sich die Klinge dünn mit Pflegemittel einzuölen.

Vor dem Zulegen des ersten Rasiermessers empfiehlt sich entweder mit einer Shavette zu üben oder ein Rasurseminar besucht zu haben. Sollte die Klinge einmal Stumpf werden uns gerne kontaktieren oder direkt in der Filiale zum nachschleifen abgeben.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Dovo Rasiermesser „Forestal“ Cocobolo-Holz 5/8″ 116 5851“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…