Irving Barber Company

Irving Barber Co. Wechselklingen Messer Matt Schwarz / Chrome

94,95 

(1 Kundenrezension)

Bei dem Design wurde sowohl auf die Optik als auch auf die Handhabung großer Wert gesetzt. Der Klingentausch funktioniert mit wenigen Griffen. Das Messer würde dafür gemacht, dass es sämtliche Klingen erfassen kann und man damit losrasiert. Bei unseren Tests haben die halben Hobel-Klingen am besten überzeugt. Diese sitzen feste ohne zu verrutschen und bieten das beste Rasurerlebnis. Z.B. die Personna, Derby oder Mühle Klingen. Die langen Dovo Klingen passen nicht.

Das Barber House ist Stolz diese Inovation nach Deutschland zu bringen. Sollten Sie Fragen zu Irving Barber haben wenden Sie sich gerne an uns als Deutscher Distributor.

Nicht vorrätig

Irving Barber Revolution des Marktes für Wechselklingen

Der Irving Barber Company ist mit diesem edlen Werkzeug etwas Einzigartiges gelungen. Eine spezielle Technik ermöglicht Barbieren mit verschiedenen Klingen zu arbeiten. Hierdurch können diese besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen. Die Einzigartige Klingenhalterung macht es möglich alle Sorten an Einweg Rasierklingen zu halten und benutzen. Das Wechselklingenmesser hält sowohl große Wechselklingen wie die der „Feather“ Reihe wie auch gebrochene Double Edge Blades. Die langen Dovo Klingen passen nicht.

1,5 Jahre Entwicklung zahlen sich aus.

Bei dem Design wurde sowohl auf die Optik wie auch auf die Handhabung großer Wert gesetzt. Der Klingentausch funktioniert mit wenigen Griffen. Das Messer wurde dafür gemacht, dass es sämtliche Klingen erfassen kann und man damit losrasiert. Bei unseren Tests waren haben uns die halben Hobel-Klingen am besten überzeugt. Diese sitzen feste ohne zu verrutschen und bieten das beste Rasurerlebnis. Z.B. die Personna, Derby oder Mühle Klingen.

Handhabung und Anwendung:

Die Irving Barber Company Wechselklinge ist relativ Einfach zu bedienen. Um jedoch Fehler zu vermeiden empfehlen wir sich kurz ein Tuturial-Video anzuschauen. Einsetzen der Klinge: Halten Sie den Griff in der rechten Hand. Die Arretierschraube ist vom Mittel und Ringfinger umfasst. Mit dem Daumen kann nun die Justierschraube von der Wechelklinge weggedreht werden. Hierbei darauf achten, dass die Klingenhalterung Freisteht und nach unten schaut. Ansonsten würde sich nur die Justierschraube locker drehen. Nach 2 bis maximal 2,5 Umdrehungen sollten die Klingenhalterung mit dem Zeigefinger bewegt werden können. Mit dem Zeigefinger halten Sie nun die Halterung quer um mit der anderen Hand die Klinge einzusetzen. Sitzt die Klinge in den Halterungen kann mit dem Finger die Halterung wieder in die normale gebracht werden. Nun mit dem Daumen die Schraube wieder zudrehen, jedoch nicht zu feste. Gratuliere, die Klinge ist nun bereit für die Nass-Rasur.

Für Bastler und Tüftler: Einfacher Zusammenbau

Das Wechselklingenmesser besteht aus 5 Bauteilen. Diese sind so beschaffen, dass Man Sie ohne Werkzeug auseinanderbauen kann. Die Bauteile, welche auch einzeln Bestellt werden können sind:

  • Der Griff
  • Die Arretierschraube
  • Der Schaft
  • Den Kopf mit Klingenhalterungspunkte und 2 Magneten
  • Die Justierschraube, welche Schaft und Kopf verbindet

Aufbau:

Das gesammte Wechselklingensystem ist zusammengefaltet 13,5 cm lang und 21cm wenn man den Schaft ausklappt. Der Schaft ist von der Klingenhalterung bis zur Angel 13 cm lang. Der Wechselkopf ist 5,5 cm lang und erfasst damit Klingen in dieser Größe. In den Abständen 1, 3,5 und 5 cm sind Halterungspunkte für die Klingenausschachtungen. 2 Kleine Magneten verhindern, dass die Rasierklinge beim Einsetzen wieder herunterfällt.

Die Wechselklinge wird in einem schicken Lederetuie mit Druckknopf und Irving Barber Company Logo geliefert.

 

1 Bewertung für Irving Barber Co. Wechselklingen Messer Matt Schwarz / Chrome

  1. Avatar

    R. F. (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe mir das Wechselklingen Messer mit schwarzem Griff bestellt.
    Es ist gut verarbeitet und sieht sehr gut aus, es macht einen wertigen Eindruck.

    Ich habe mir das öffnen aber leichter vorgestellt. Manchmal lässt sich das Messer nicht richtig öffnen, ich muss dann die Schraube erst weit herausdrehen bevor sich die zwei Teile auseinander drehen lassen. Mir ist es auch passiert dass mir das Ganze auseinander gefallen ist und ich Einzelteile in der Hand hatte. Mit einliegender Klinge besteht dadurch Verletzungsgefahr.

    Die halbierte DE Klinge schaut, für meinen Geschmack, zu weit heraus.

    Die mitgelieferte Tasche besteht aus Kunstleder. Was nicht weiter schlimm wäre, hätte man für die Tasche nicht das aller Billigste genommen. Die Tasche richt,nein, sie stinkt wie ein Benzinkanister. Die Tasche erinnert an billige chinesische Produkte.

    Alles in allem, sind 95,- Euro weit weit überteuert.
    Im Vergleich zu einer italienischen Universal mezza Lama für 25 ,- (mit Porto) stinckt die USA Shavette ab!
    Davon abgesehen das man in der Irving Barber alle möglichen klingen einlegen kann, was bei anderen WKM nicht so funktioniert.
    Wenn man sich jedoch so einige Berichte anschaut passen die feather zb.auch nicht wirklich in die Irving Barber.

    Nein, die Irving Barber ist gut. Mehr aber auch nicht! Sie ist nichts Besonderes und deshalb viel viel zu teuer. Schade!

    Zumal sie auch nicht aus Edelstahl ist, so, wie zb. Die Universal mezza Lama und einige andere. Aus was besteht die Irving Barber? Verchromtes Zink? Dann ist auch das Material – für mich zumindest- minderwertig.

    Für all das kann das Barberhouse auch nichts. Sie verkaufen es nur. Die Lieferung und das ganze drumherum ist hervorragend.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…